Sie sind hier: BelWü » Support » Anleitungen » Webhosting » MySQL

Zugriff auf die MySQL-Datenbank:

Um eine MySQL-Datenbank an Ihren Webauftritt anzubinden und mit Daten zu befüllen, benötigen Sie aus den gelieferten Zugangsdaten den MySQL-Host, den MySQL-Datenbanknamen und den als "MySQL DBAdmin" bezeichneten Datenbankbenutzer mit dem zugehörigen Passwort.

Im Gegensatz zur bisherigen Handhabung gibt es nur noch einen einzigen Benutzernamen für die Datenbank, der die benötigten Rechte zur Verwaltung von Tabellen hat. Den bisher zusätzlich eingerichteten unpriviligierten Benutzer gibt es nicht mehr.

Die MySQL-Zugangsdaten tragen Sie im Installationmenü Ihrer Software oder in deren Konfigurationsdateien ein. Als MySQL-Host sehen die meisten Systeme "localhost" vor, dies ist unbedingt zu ersetzen durch den von uns mitgeteileten MySQL-Host.

phpMyAdmin:

Der Datenbankserver ist von aussen nicht direkt erreichbar. Wenn Sie Ihre Tabellen und Daten in der Datenbank verwalten möchten, so tun sie das über das von uns vorinstallierte phpMyAdmin.

URL:https://<Generischer Name>.web.belwue.de/secure/pma
Login:zuerst am Webserver mit den Zugangsdaten des SCP-Users dann in der Loginmaske von phpMyAdmin mit den Zugangsdaten des MySQL DBAdmin